Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.Geltungsbereich
Für alle Geschäftsbeziehungen zwischen Matthes-Futterbar und dem Kunden gelten ausschließlich unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Kunden erkennt Matthes-Futterbar nicht an, es sei denn, Matthes-Futterbar hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

2.Vertragsabschluss
Alle unsere Angebote sind freibleibend. Ein Vertrag zwischen Matthes-Futterbar und dem Kunden kommt durch einen Auftrag des Kunden und die Annahme durch Matthes-Futterbar zustande.
Der Auftrag des Kunden erfolgt durch E-Mail Benachrichtigung, telefonisch oder per Fax. Matthes-Futterbar nimmt den Auftrag durch Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail an den Kunden an oder durch mündliche Annahme via Telefon.
Bei Schreib- und Rechenfehlern sowie Irrtümern in der Webseite behält sich Matthes-Futterbar vor, von einer Annahme der Bestellung abzusehen.

3.Lieferung und Versandkosten
Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich.
Innerhalb von 15 km im Umkreis liefert Matthes-Futterbar ohne Versandgebühren. Ab 15 km behält sich Matthes- Futterbar eine Lieferung über Versandpartner vor. Kosten bis 10 kg 5,90 Euro, bis 20 kg 9,90 Euro und bis 31,5 kg 12,90 Euro. Der Mindestbestellwert  beträgt 5 Euro.Sollte aus technischen oder logistischen Gründen eine Versendung in mehreren Etappen erfolgen, wird die Versandkostenbeteiligung nur einmal berechnet Die Zustellung erfolgt in der Regel innerhalb von 2 bis 5 Werktagen nach Zahlungseingang zu den üblichen Geschäftszeiten.

4.Widerrufsrecht
Dem Kunden steht ein Widerrufsrecht nach § 312 d, § 355 BGB zu. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und ist in Textform oder durch Rücksendung der Sache innerhalb von zwei Wochen gegenüber Matthes-Futterbar, Chrysanthemenweg 16, 50769 Köln, zu erklären. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware.
Ein Widerrufsrecht ist ausgeschlossen im Fall des § 312 d Abs. 4 Nr. 1 BGB, insbesondere bei Waren, die von vornherein oder nach Öffnung der Verpackung schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nach Ihren Wünschen angefertigte Waren und/oder Sonderanfertigungen vom Widerrufsrecht ausgeschlossen sind.

5.Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Ware ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie etwa im Ladengeschäft üblich gewesen wäre - zurück zu führen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.
Achtung: Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Sache der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von EUR 40,00 nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

6.Zahlungsbedingungen
Die Bezahlung der Waren erfolgt wahlweise per Überweisung, PayPal oder bei Abholung. Matthes-Futterbar behält sich das Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlungsarten auszuschließen. Die Rechnungsstellung erfolgt ohne Ausnahme inklusive der jeweils gültigen Umsatzsteuer.
Die Bezahlung durch Senden von Bargeld oder Schecks ist leider nicht möglich. Wir schließen eine Haftung bei Verlust aus.
Zahlung per Vorauskasse: Vorab- Überweisung mit 2% Skonto. Der Versand erfolgt nach Zahlungseingang auf unserem Konto.
Zahlung per PayPal: Sie haben die Möglichkeit den Betrag über PayPal zu zahlen. Der Versand erfolgt nachdem PayPal die Zahlung bestätigt hat.

7.Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von Matthes-Futterbar

8.Gewährleistung und Haftung
Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungspflicht auftretenden Mängel der Kaufsache gelten nach Ihrer Wahl die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, Mangelbeseitigung/Neulieferung sowie - bei Vorliegen der besonderen gesetzlichen Voraussetzungen - die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung sowie des Ersatzes Ihrer vergeblichen Aufwendungen.

9.Liefervorbehalt
Der Verkauf der angebotenen Waren erfolgt in haushaltsüblichen Mengen und nur an Personen im geschäftsfähigen Alter. Matthes-Futterbar behält sich vor, eingehende Bestellungen aus wirtschaftlichen Gründen, auch ohne Begründung abzulehnen. Sollte ein bestellter Artikel oder Ersatzartikel nicht lieferbar sein, sind wir berechtigt, uns von der Vertragspflicht zur Lieferung zu lösen. Wir verpflichten uns gleichzeitig, Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit zu informieren und etwa erhaltene Gegenleistungen unverzüglich zu erstatten. Irrtümer und Änderungen bleiben dabei ausdrücklich vorbehalten. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass eine Lieferung in deutsche Zollfreigebiete nicht erfolgen kann.

10. Datenschutz
Die zur Abwicklung des Vertrages erforderlichen personenbezogenen Daten werden vom Kunden zur Verfügung gestellt. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen personenbezogenen Daten werden gespeichert und im Rahmen der ordnungsgemäßen Erledigung der Bestellabwicklung gegebenenfalls an Dritte weitergegeben. Die Behandlung der Daten erfolgt in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Teledienstdatenschutzgesetzes. Selbstverständlich werden alle persönlichen Daten vertraulich behandelt.

11. Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Diese Bedingungen und alle weiteren Vereinbarungen des Vertragspartners mit Matthes-Futterbar untereinander unterliegen dem deutschen Recht.
Im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten und mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts wird als Gerichtstand für alle Rechtsstreitigkeiten Köln vereinbart.
Im Verkehr mit Endverbrauchern ist das Wohnsitzgericht des Endverbrauchers für vertragliche Auseinandersetzungen zuständig.

12. Schlussbestimmungen (Salvatorische Klausel)
Sollte eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein, so wird die Wirksamkeit der übrigen Regelungen nicht berührt. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt. Auf diesen Vertrag ist ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts anwendbar.

13. Urheberrecht
Copyright by Matthes-Futterbar. Die Seiten unseres Online Auftritts genießen urheberrechtlichen Schutz. Nachahmung, auch auszugsweise, ist nur mit Genehmigung von Matthes-Futterbar statthaft. Die Abbildungen genießen den Schutz des §72 Urheberrechtsgesetz.

14. Betreiber der Internetseite
Matthes-Futterbar
Inhaber: Matthias Ingenhaag
Chrysanthemenweg 16
50769 Köln- Seeberg
Tel.: 0221/ 599 37 41
E-Mail: m.ingehaag@matthes-futterbar.de

Weiter
Kategorien
Hersteller
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
0 Waren
Momentan gibt es noch keine Bewertungen